Erfolgreicher Wettkampf für die Wasserwachtjugend

Wettkampfgruppe der Stufe II & Mannschaftsbetreuer mit Kreisjugendleiterinnen Saskia Greiner (vorne links) und Svenja Müller (hinten rechts)

Beim diesjährigen Wettbewerb der Wasserwachten, dem Jugend-begegnungs und Landkreisschwimmen (JuBeL) konnten unsere antretenden Teams der Jugend sehr überzeugend auftreten.

Der Wettbewerb umfasste umfangreiche schwimmerische Fähigkeiten der Teilnehmer, theoretische Kenntnisse der Wasserwacht, sowie praktische EH-Übungszenarien.

Von den antretenden Teams des Stadtgebietes Augsburg haben sich die drei Mannschaften des Kuhsees in den Disziplinen behauptet:

Stufe I (Alter 6-9) mit dem zweiten Platz,
Stufe II (im Altersbereich 10-12) konnte den ersten Platz belegen und auch die Wettkampfgruppe der
Stufe III (Alter 13-15) setzte sich mit einem verdienten ersten Platz durch.

Wettkampfgruppe der Stufe III  & Mannschaftsbetreuer mit Kreisjugendleiterinnen Saskia Greiner (vorne links) und Svenja Müller (hinten rechts)

Wettkampfgruppe der Stufe I  & Mannschaftsbetreuer mit Kreisjugendleiterinnen Saskia Greiner (vorne links) und Svenja Müller (hinten rechts)

Die Gruppen der Stufen II und III haben sich somit für den Folgewettbewerb, dem Sepp-Linder Pokalschwimmen, qualifiziert und können nun im nächsten Monat stellvertretend für Augsburg-Stadt gegen die Kreis-Wasserwachten aus ganz Schwaben antreten.

An dieser Stelle beglückwünschen wir unsere 3 Teams zu ihren großartigen Platzierungen und freuen uns über die Möglichkeit, unsere Fähigkeiten mit den anderen Mannschaften im nächsten Wettbewerb zu vergleichen. Auch beglückwünschen wir die restlichen Teilnehmer zu ihren Platzierungen, es hat uns Spaß gemacht, mal wieder mit euch zu Schwimmen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.